Fuerteventura = Sonne, Sonne, Sonne

>
Wetter
'Windmill on Fuerteventura, Canary Islands, Spain' - Fuerteventura
'Windmill on Fuerteventura, Canary Islands, Spain' Stefan Missing / Shutterstock

Das Wetter auf Fuerteventura ist sehr berechenbar, und man kann sich darauf verlassen. Mit einer normalen Tagestemperatur von etwa 22 bis 26 Grad ist es ein toller Ort zum Entspannen. Die durchschnittliche jährliche Temperatur kann allerdings sehr unterschiedlich sein und liegt zwischen 20 Grad und knapp 40 Grad im Sommer, aber der leichte Wind, der die heiße Sonne normalerweise begleitet, ist immer mit dabei und erschafft eine große Dynamik für Ihre strandliebenden Träume. Die meisten Tage sind sonnig heiß und am besten für den Strand geeignet. Windsurfer und Kitesurfer strömen in Scharen auf die Insel. Beide lieben den Wind, der häufig vom Nordosten her weht und einige wirklich gute Wellen zum Springen erzeugt – oder sie lassen sich einfach nur in die Brandung nahe dem Ufer hineinfallen.

Es gibt im Winter einige graue Tage, aber die sind eher selten und liegen weit auseinander. Es könnte aber nicht schaden, eine Jacke einzupacken, nur für den Fall, dass ein „Calima“ herrscht. Ein „Calima“ herrscht vor, wenn Sand und Staub direkt von Afrika aus (90km östlich) her geweht werden, die sonnenblockierende Wolken mit sich bringen und den Strand und das Inselleben ein wenig abkühlen. Zusammen mit einem mittleren Wind könnte ein sonnenverbrannter Gast dies vielleicht als kühl empfinden. An einem Tag mit Calima aber ohne Wind sprechen wir über den Rand des Flusses Styx, wenn die Temperaturen glühende 40 Grad erreichen können. Denken Sie daran, jede Menge Sonnencreme einzupacken – selbst ein Schirm könnte keine schlechte Idee sein.

Es kann manchmal vorkommen, dass es ein wenig regnet, aber das passiert nur während einiger weniger Wochen im Jahr. Aber wenn es regnet, wie in vielen Wüstengebieten, dann kurz, aber sehr heftig. Diese Regengüsse können Sturzfluten verursachen, und wenn Sie sich in einer Schlucht oder einem tieferliegenden Gebiet aufhalten, denken Sie daran, dass Sie von einem unerwarteten Wasseransturm überrascht werden könnten. Alles in allem ist das Wetter eine tolle Entscheidungshilfe für das, was der Tag bringen mag. Kühle Tage sind gut für Wandertouren, und heiße Tage sind perfekt dafür geeignet, einfach nur am Strand zu faulenzen.

Chrysanthemum coronarium bloom on Fuerteventura after rains of late autumn
'Chrysanthemum coronarium bloom on Fuerteventura after rains of late autumn' - Tamara Kulikova / Shutterstock