Fuerteventura

fuerteventuraspanien.de

Fuerteventura, das große Abenteuer, ist auch bekannt als eine Schwesterninsel von Teneriffa für Urlauber (obwohl es älter ist) und hat seine eigenen attraktiven Eigenschaften. Es ist nach Teneriffa die zweitgrößte der kanarischen Inseln, gefolgt von Gran Canaria, Lanzarote, La Palma und La Gomera. Trotz seiner Größe belegt es aber nur Platz vier in Bezug auf die Bevölkerungsdichte. In 2010 hatte es nur 1/9 der Bevölkerung Teneriffas und 1/8 der Bevölkerung von Gran Canaria. Aus diesem Grund ist die Insel dafür bekannt, ein bisschen ruhiger als seine Nachbarn zu sein, und es ist außerdem ein großartiger Ort, um Kinder oder Tiere mitzubringen oder einfach nur ein paar durchschnittliche Surfer-Kumpel zu treffen. Mit seinen vielen tollen Stränden ist Fuerteventura weltweit als ein hochwertiges Urlaubsziel sowohl für den müden Reisenden als auch den schwer arbeitenden Ottonormalverbraucher anerkannt. Viele Orte, die Sie einfach nur die Welt vergessen lassen, befinden sich über die gesamte Insel verstreut und sind eine großartige Möglichkeit, um mal richtig abzuschalten. Mit seinen vielen tollen Aussichtspunkten und unberührten Stränden wird es Ihnen sicher nicht schwerfallen, immer wieder und wieder nach Fuerteventura zurückzukehren.

Als Gastgeber der europäischen CPU Windsurfing-Meisterschaften und mit einer Vielzahl an Wassersportangeboten, Angelausflügen und Wandertouren können Reisende hier aktiv werden oder einfach nur die beeindruckenden Athleten beobachten, wie sie sich um den Meistertitel bemühen. Es gibt zahlreiche Wettbewerbe, unter anderem Volleyball und Softball und eine Vielzahl von unbeschwerten Surf-Wettbewerben, die Sie zu beschäftigen wissen und Sie das Leben auf dem Festland vergessen lassen. Das Essen wird aufgrund seiner Frische und Originalität hoch gepriesen.

Eine Mischung aus festländischen spanischen und Majorero (kanarischen) Aromen lässt tolle Gerichte entstehen. Der Fisch ist im Allgemeinen frisch, und fast alles ist erhältlich.

Die zahlreichen Strände haben schon Menschen aus aller Welt angezogen. Der Sand an diesen Stränden wurde aus dem Mund der Sahara hierher geblasen, und der Sand ist einer der besten der Welt. Die gesamte Insel ist ein Biosphärenreservat, und Flora und Fauna suchen auf den umliegenden Inseln nach ihresgleichen. Herrliche grün-blaue Gewässer umgeben den Reisenden, und die glasähnliche Klarheit lässt sogar einen Nichtschwimmer jede Minute seines Aufenthaltes auf der Insel genießen.

Es gibt viele verschiedene Urlaubsmöglichkeiten auf der Insel, die nur darauf warten, Ihren Wünschen angepasst zu werden. Alles, was dazu nötig ist, sind Sie! Denken Sie daran, Fuerteventura anzusteuern, Sie werden es nicht bereuen!