Costa Calma, das Sandparadies von Fuerteventura!

>
Costa Calma
'Playa Barca, Costa Calma, Fuerteventura, Canary Islands, Spain' - Fuerteventura
'Playa Barca, Costa Calma, Fuerteventura, Canary Islands, Spain' sashahaltam / Shutterstock

Costa Calma liegt an der süd-östlichen Seite von Fuerteventura. Diese Gegend verfügt über mehrere weiße Sandstrände und erstaunliche Untiefen. Costa Calma hat mehrere Hotels, und eine große Mehrheit von ihnen befindet sich nur wenige Meter vom Strand entfernt. Die Stadt ist Gastgeber für viele Bars und Sportkneipen, die sich nahe an der Brandung befinden und die eine tolle Ergänzung für Ihren bereits entspannten Zustand wären. Die Strände hier haben einen feinen, weißen Sand und dehnen sich über einen großen Bereich aus. Die besten Chancen haben Sie, wenn Sie sich unter einem Schirm aufhalten, um nicht zu sehr den Sonnenstrahlen ausgesetzt zu sein. Sie können außerdem den Schatten auf den geschützten Grünflächen genießen und dort die gefährdeten Pflanzenarten bewundern.

Das Gebiet wird von einer großen Zahl von Deutschen Rentnern bewohnt, und Sie werden feststellen, dass einige Betriebe alten Paaren im Ruhestand gehören. Das Essen ist großartig, und die Menschen sind nett. Es gibt viele Fischrestaurants, und die Mehrheit der Speisen wurde an dem Tag frisch gefangen. Die meisten Bars und Lokale sind den Deutschen freundlich gesinnt, und Sie werden sicher eine tolle Zeit haben!

Das Meer ist ein toller Ort, um sich einfach gehen zu lassen, aber wenn Sie mal keine Lust mehr auf das Salz haben, gibt es noch andere Dinge, die Sie tun können. Der Oasis Park/Zoo ist nur eine acht-Minuten-Fahrt in Richtung Norden entfernt. Es gibt dort viele verschiedene Tierarten, sei es groß oder klein, und es ist ein tolles Ausflugsziel. Die Hitze auf der Insel ist groß, und wenn Sie den Tag im Zoo verbringen, ist es eine gute Idee, viel Wasser mitzunehmen. Den gesamten Zoo an einem einzigen Tag zu entdecken ist zwar eine Herausforderung, aber es ist möglich. Es gibt Busse, die den Zoo regelmäßig von vielen der Hotels in der Stadt anfahren, und die größeren Hotelanlagen bieten sogar einen Shuttleservice an. In hatte die Gelegenheit, eine Giraffe zu streicheln - was für ein tolles Bild das abgab! Es gibt die niedlichsten kleinen Lemuren, die sich sehr nahe an Sie heranwagen, und Elefanten, nahe genug, um ihren Atem spüren zu können - ein echter Gewinn für einen unvergesslichen Urlaub.

Guepardos en Oasis Park Fuerteventura
'Guepardos en Oasis Park Fuerteventura' - Attribution: JUAN RAMON RODRIGUEZ SOSA

Es gibt außerdem verschiedene Orte, an denen Sie einen Jetski mieten oder Schnorchel- und Angeltouren buchen können. Sie werden dann zu den besten Plätzen gebracht. Surf- und auch Segelkurse werden ebenfalls angeboten. Achten Sie immer auf den Wind, da Sie schnell aufgeraut werden können, wenn der Wind aufkommt. Sehr nahe an der Costa Calma befindet sich der Strand von Sotavento.

Sotavento Beach
'Sotavento Beach' - Attribution: Alistair Young

Der 50 Kilometer lange Küstenstreifen ist zwischen Juli und August Gastgeber für die CPU Windsurf-Meisterschaften. Während dieser Zeit ist die Stadt wesentlich voller. Diese Gegend von Fuerteventura ist ein echtes Juwel und sollte aufgesucht werden. Ein tolles Ziel und sollte für das Ende Ihres Urlaubs in Betracht gezogen werden – wenn Sie wissen, dass Sie im nächsten Jahr wiederkommen werden. Das Wasser ist klar, die Sonne scheint, also, worauf warten Sie noch?


               



Hotels und Apartments: Costa Calma